Ralf Gruber - systemisch agil
 

Was mir generell in der Zusammenarbeit wichtig ist

“Extraordinary things begin to happen when we dare to bring all of who we are to work.”

Frederic Laloux

Als Berater und Führungskraft habe ich  große Freude daran, komplexe Systeme zu durchdringen und in einem gewünschten Sinne zu gestalten. Dabei glaube ich nicht an "silver bullet" Lösungen oder einfache Patentrezepte. Vielmehr bin ich daran interessiert, wie allgemein erpobte Konzepte und "best practices" für die jeweilig ganz einzigartige Situation genutzt und angepasst werden können. Zentral dabei ist schnelles konstruktives Feedback verbunden mit der klaren Ausrichtung auf ein Ziel.

Als Coach ist mein zentrales Anliegen, eigene Gestaltungsmöglichkeiten und Ressourcen wieder zugänglich zu machen. In schwierigen Situationen hilft dabei oft eine Außenperspektive und die gemeinsame Arbeit an neuen Handlungsoptionen und Verhaltensweisen.

In allen meinen drei Rollen sind mir Respekt und Wertschätzung für verschiedene Perspektiven wichtig - und nicht zuletzt auch Humor und Freude an Weiterentwicklung.